MBA Logo

CAS in Innovationsmanagement & Geschäftsmodellierung

Innovationen tragen zur Sicherung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen bei. Der Stellenwert von Innovation hat stark an Bedeutung zugenommen – beständig bleibt einzig der Wandel. In der Praxis tun sich jedoch viele Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationsvorhaben schwer.  In diesem sechsmonatigen Lehrgang werden die Teilnehmenden zu Innovationspilotinnen und -piloten ausgebildet, damit Sie ihr Unternehmen sicher durch die nächsten Innovationsprojekte navigieren können. Damit einher gehen eine Steigerung des persönlichen Marktwerts sowie die Sicherung der eigenen Zukunftsfähigkeit.

Inhalt - Module

Nach Abschluss dieses Moduls kennen Sie die Geschichte und die Grundlagen von Lean Managment sowie die grundsätzlichen Ausrichtunegn und Tools . Sie sind sich bewusst, wie Lean als vielschichtiges Thema mit vielen Unterthemen in einem Unternehmen generell zu klären, zu initiieren und zu organisieren ist. Ausserdem kennen sie die wichtigsten Herausforderungen und Hindernisse bei der Umsetzung in die Praxis.

Sie spielen das Unternehmensführungs-Brettspiel ÖKONOMIKUSstrategie. Dieses Planspiel bildet die finanziellen und betrieblichen Zusammenhänge und Abhängigkeiten eines Unternehmens ab und soll Ihnen das Vernetzen und Zusammenführen betriebswirtschaflicher Inhalte, Handlungs- und Managementkompetenzen etc. näher bringen.

In diesem Modul lernen Sie das Scharnier zwischen ökonomischem und politischem Geschehen kennen, sichten die Theorien der Wirtschaftslenkung, beurteilen ihre Wirksamkeit im ökonomischen Prozess und lernen die dem Publikum als konterintuitiv erscheinenden Vorgänge der Oekonomie zu erkennen und erklären.

Sie entwickeln im Team einen Businessplan, mit dem Sie eine Marktidee erfolgreich umsetzen können.

Dieses Modul sensibilisiert Sie auf die Notwendigkeit des technologischen Wandels. Sie lernen Markt- und Technologiestrategien kennen und beschäftigen sich mit Modellen, Verfahren und Methoden des Technologiemanagements. Die Identifikation, Planung und Transformation neuer Technologien auf das Unternehmen und die Etablierung eines Technologielebenszyklus steht im Fokus.

In diesem Modul ermitteln Sie strategische Innovationspotenziale, entwickeln und bewerten Innovationsideen und alternative Geschäftsmodelle und lernen Innovationen nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Dieses Modul vermittelt Ihnen Inhalte und Prozesse des strategischen Managements. Die verschiedenen Ansätze zur Erklärung des strategischen Erfolges werden ebenso wie die strategischen Instrumente, Methoden und Systeme in der Veranstaltung eingebaut, um das Verständnis für die strategische Planung und Um- und Durchsetzung der Planung in Massnahmen zu stärken.

Sie beschäftigen sich in diesem Modul mit der Entwicklung von der Agrar- und Wissensgesellschaft, den Grundlagen der Organisation, Führung, Digitalisierung, Agilität und erarbeiten eine Case Study zum Thema «Innovation im Unternehmen».

In diesen Referaten treffen Sie auf Alt-Bundesrat Samuel Schmid und den ehemaligen Vater des SMART, Hans-Jürg Schär zu den Themen «Innovationsmanagement» und «Lobbying».

Nach dem Literaturstudium und der Vorlesung kennen Sie die drei wichtigen und zusammenhängenden Faktoren in einer Organisationsstruktur, welche den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens mitbestimmen. Ebenfalls sind Sie in der Lage selbständig ein Unternehmen nach dem Discounted Cash Flow-Ansatz (DCF) zu bewerten.

In diesem Modul beschäftigen Sie sich mit der Ausrichtung von Geschäftsmodellen auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Marktes.

Das Wichtigste auf einen Blick
Diplomtitel
Certificate of Advanced Studies (CAS) Kalaidos FH in Innovationsmanagement
Dauer des Studiums
1 Semester
ECTS
15 ECTS
Präsenzzeiten

Ca. 140 Lektionen. Der Semesterplan wird in der Regel ein halbes Jahr vor Semesterstart erstellt. 

Studiengebühren
CHF8'500.-
Leistungsnachweis
Das CAS schliessen Sie mit schriftlichen Prüfungen und einer Zertifikatsarbeit ab.
Zulassungsbedingungen
Die CAS-Programme der PHW stehen allen interessierten Personen offen.
Studienstart
Mitte April und Mitte Oktober
Unterrichtssprache
Deutsch und in geringem Umfang in Englisch
On Top
3 CAS in Kombination mit einer Masterthesis ergeben einen Master of Advanced Studies (MAS) FH in gewählter Fachrichtung. Sofern Sie sich direkt für einen MAS anmelden (Zulassung sur dossier), gewährt Ihnen die PHW Bern einen Spezialrabatt von CHF 3'000.- auf den Gesamtpreis.
Und das Beste: dank dem PHW-Cockpit (einer Learning-Management-Plattform) können Sie das gesamte Dokumentenmanagement, die Terminplanung und vieles mehr über ein Tool koordinieren.

Anmeldung zum Lehrgang

CAS in Innovationsmanagement
April 17. April 2020
Ort Bern
Oktober 16. Oktober 2020
Ort Bern