MBA Logo

CAS in Wirtschaftspsychologie

Ob strategische Entscheidungen, Konkurrenzanalysen oder Führungsaufgaben: Betriebswirtschaftliches Handeln wird durch psychologische Prozesse wesentlich beeinflusst. Diese Prozesse hinter zahlreichen geschäftskritischen Vorgängen erkennen zu können, erfordert wirtschaftspsychologisches Wissen. Mit diesem Fachwissen lässt sich das Verhalten von Mitarbeitenden in Unternehmen und von Konsumenten besser verstehen, beeinflussen und vorhersagen.

Das Wichtigste auf einen Blick
Diplomtitel
Certificate of Advanced Studies (CAS) Kalaidos FH in Wirtschaftspsychologie, 19 ECTS
Dauer des Studiums
2 Semester
Präsenzzeiten

Ca. 156 Lektionen über beide Semester verteilt. 

Kosten pro Studiengang
CHF6'700.-
Leistungsnachweis
Das CAS schliessen Sie mit schriftlichen Prüfungen und einer Zertifikatsarbeit ab.
Zulassungsbedingungen
Die CAS-Programme der PHW stehen allen interessierten Personen offen.
Studienstart
Mitte April und Mitte Oktober
Unterrichtssprache
Deutsch und in geringem Umfang in Englisch
On Top
3 CAS in Kombination mit einer Masterthesis ergeben einen Master of Advanced Studies (MAS) FH in gewählter Fachrichtung. Hier gelten gesonderte Zulassungsbedingungen (analog Executive MBA FH). 2 CAS können als Diploma of Advanced Studies (DAS FH) abgeschlossen werden.
Und das Beste: mit dem PHW-Cockpit (einer Learning-Management-Plattform) nehmen Sie den Steuerhebel selbst in die Hand. Das gesamte Dokumentenmanagement, automatische Terminübernahmen in die eigene Agenda, aktuelle Modulbeschreibungen und vieles mehr sind nur einige Beispiele. Wir setzen die Konzepte von Digitalisierung 4.0 konsequent um.

Anmeldung zum Lehrgang

CAS in Wirtschaftspsychologie
Monat 19. Oktober 2019
Ort Bern
Monat 17. April 2020
Ort Bern