MBA Logo

Executive MBA FH mit Schwerpunkt Medical Management

Die Inhalte des Studiums sind in 24 Module gegliedert, die Ihnen einen breiten Überblick und eine gezielte Vertiefung in Theorie und Praxis des modernen Managements von Einrichtungen des Gesundheitswesens bieten werden. Das erste Executive MBA Programm auf Schweizer Boden für Inhaberinnen eines med. Staatsexamens sowie weitere Akademiker aus dem Health Bereich - seit 1998.

Das erste sowie auch das zweite Semester orientiert sich inhaltlich behutsam an betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Bei aller Praxisorientierung ist ein solides theoretisches Fundament gefordert und unerlässlich. Der Fokus ist auf die Vermittlung folgender drei Kernkompetenzen: a) Finanzkompetenz, b) Leadershipkompetenz, c) strategische Kompetenz gerichtet.

Nach Abschluss des 2. Semesters erhalten Sie das «Diploma of Advanced Studies (DAS) FH mit Schwerpunkt Medical Management»

Im 3. Fachsemester gehen wir sukzessive tiefer. Neben Virtualisierung von Unternehmen im Gesundheitswesen, neuen Geschäftsmodellen, digitalen Wertschöpfungsketten, agilen Organisationsformen, Lean Management, KAIZEN et al., vernachlässigen wir den Health Sektor nicht. Managed Competition, finanzielle Spezialitäten im Gesundheitswesen sowie Gesundheitsökonomie stehen auf der Semesteragenda. 

Change Management, Gesundheitsökonomie, strategische Allianzen im Gesundheitswesen, Risk- und Qualitätsmanagement, interne und externe Wachstumsstrategien stehen am Ende des modularen Programms. Im 4. Semester wird das Studienwissen in der Master Thesis umgesetzt - die letzte Prüfung in diesem Studium.  

Das Wichtigste auf einen Blick
Diplomtitel
Executive Master of Business Administration (EMBA) Kalaidos FH mit Schwerpunkt Medical Management
Akkreditierung
Der Studiengang ist gemäss den Richtlinien der Bologna-Deklaration aufgebaut, eidgenössisch und international anerkannt und erlaubt somit eine hohe Kompatibilität sowie Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Abschlüssen - insbesondere im internationalen Kontext. Zudem verfügt die PHW über ein Doppelranking.
Dauer des Studiums
4 Semester
Präsenzzeiten 

Vom 1. bis 4. Semester finden ca. 12 Kurstage (jeweils Freitags und Samstags) pro Semester statt. Zusätzlich nehmen Sie in Semester 1-3 an einer Blockwoche (Montag - Freitag) teil. Die Masterthesis wird im vierten Semester geschrieben. 

Kosten pro Studiengang
EMBA - Executive Master of Business Administration FHCHF39'100.-
Alle vorgängigen Lehrgänge können auch einzeln belegt/abgeschlossen werden
CAS - Certificate of Advanced Studies FH
CHF
9'200.-
DAS - Diploma of Advanced Studies FH
CHF17'900.-
Zulassungsbedingungen

Zum Executive MBA in Medical Management wird zugelassen, wer über ein medizinisches, pharmazeutisches oder psychologisches Staatsexamen verfügt. Weiterhin werden Teilnehmende mit einem akademischen Grad (Hochschulabschluss) zugelassen, so etwa Juristen, Chemiker, Physiker et al. Berufliche Erfahrung in einer Institution des Gesundheitswesens wird vorausgesetzt. 

Studienstart
Mitte Oktober
Unterrichtssprache
Deutsch und in geringem Umfang in Englisch
Und das Beste: dank dem PHW-Cockpit (einer Learning-Management-Plattform) können Sie das gesamte Dokumentenmanagement, die Terminplanung und vieles mehr über ein Tool koordinieren.

Anmeldung zum Studium

EMBA mit Schwerpunkt Medical Management
Monat 25. Oktober 2019
Ort Bern
Monat 23. Oktober 2020
Ort Bern

Dr.med. Daniela Wiest

Alumni Executive MBA mit Schwerpunkt Medical Management

«Die Laufbahn eines Arztes ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess: in seinem Fachgebiet „gut sein“ genügt schon lange nicht mehr, wir sind alle auch Manager. Für meine nebenberuflichen Tätigkeiten in Berater-, Führungsfunktionen, Verwaltungsratsmandaten und Geschäftsleitungen hat mir das EMBA in Medical Management die solide Basis der Ökonomie und des Managements vermittelt. Der Studiengang an der PHW in Bern liefert praxisnah, sehr strukturiert, mit hochqualifizierten Referenten das notwendige Knowhow.»