MBA Logo
07.07.2020

Verbessern Sie Ihre Lohnaussichten

Argumente für Ihren Karriere-Booster

Auf dem Arbeitsmarkt werden Hochschulabschlüsse immer mehr zur Voraussetzung für eine nachhaltige Karriere. Viele schreckt allerdings der mehrjährige Lohnausfall bei einem Vollzeitstudium ab. Kein Grund zur Sorge, denn die PHW Bern bietet ein breites Angebot an berufsbegleitenden Studiengängen.

Die Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern zeichnet sich durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Betriebswirtschaft aus und ist Teil der Kalaidos Fachhochschule. Die PHW Bern ist die erste und einzige private Wirtschaftshochschule im Schweizer Mittelland, an welcher Studiengänge mit eidgenössisch und international anerkannten Fachhochschuldiplomen abgeschlossen werden können.

Unsere Dozierenden verfügen über langjährig erworbene Kompetenzen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. Sie sind daneben oftmals im obersten Management von erfolgreichen, internationalen Unternehmen oder als selbständige Unternehmer/-innen oder Berater/-innen in verschiedenen Bereichen tätig.

Die Bildungsangebote der PHW Bern

Alle Aus- und Weiterbildungen der PHW Bern in einer Grafik dargestellt
Alle Aus- und Weiterbildungen der PHW Bern

Die PHW Bern im Lohnranking-Vergleich unter Top-Five Europas gelandet

Von einem Abschluss auf Tertiärstufe profitiert die eigene Karriere nachweislich. Nicht nur stehen den Hochschulabsolventen mehr Jobs offen, es kann der Regel auch mit mehr Lohn gerechnet werden. Und gerade die Absolventen von Schweizer Hochschulen haben international beste Lohnaussichten, belegte die MBA-Trends-Studie 2015/16. Mit einem Basisgehalt von rund CHF 100 000.- (ohne Bonus) landete in diesem europäischen Ranking die PHW Bern auf dem fünften Rang und ist damit die erste Adresse im Mittelland.

PHW-Alumni haben nach dem Studium erwiesenermassen also höhere Löhne als die Abgänger/innen anderer Fachhochschulen.

Lesen Sie mehr

Umfragen belegen, dass viele Arbeitnehmer sich zwar für ein Hochschulstudium interessieren würden, aber davon abgeschreckt werden, während mehreren Jahren nicht oder nur teilweise verdienen zu können. Diese Angst ist unbegründet: Gerade die privaten Hochschulen gehen auf dieses Bedürfnis ein und bieten passende Lösungen für berufsbegleitendes Studieren an, damit neben dem bisherigen Job der nächste Karriereschritt vorbereitet werden kann.

Die Vereinbarkeit von Studium und Beruf ist an der PHW Bern ein durchgängiges Merkmal. Sowohl Bachelor- wie auch Masterstudiengänge werden ausschliesslich als berufsbegleitende Varianten angeboten.

Lesen Sie mehr über unser Angebot und Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.