MBA Logo
29.08.2019

Der Bundesrat verschärft die Klimaziele.

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zwingen ihn dazu, so die Aussage des Bundesrates im August 2019. Jetzt sind wir alle gefordert, etwas beizutragen: bei der Mobilität, in den Haushalten und in der Wirtschaft.

Doch auch die Probleme der Biodiversität, der Pestizide, des Insektensterbens, des Mikroplastiks in der Umwelt oder die Verknappung der natürlichen Ressourcen wie Wasser, Boden und Rohstoffe bringen uns in Zugzwang, etwas zu tun.

Seit zehn Jahren bietet die Private Hochschule Wirtschaft PHW in Bern den Studienlehrgang Eco Economics – Nachhaltige Wirtschaft an, um mitzuhelfen, Risiken und Chancen im Umweltschutz zu sehen und den Unternehmen der Wirtschaft wie auch der Gesellschaft zu helfen, damit umzugehen.

Am 18. Oktober 2019 ist erneut ein Einstieg möglich; am 24. April 2020 folgt der Frühjahrseinstieg. Der Lehrgang besteht aus einem Basiskurs Umwelt, einem Basiskurs zur sozialen Verantwortung sowie den Modulen Umweltmanagement, Finanzierung, Innovation und Energie/Klima.

Die entsprechenden Weiterbildungen unserer Partner Swissmem und SAQ-Qualicon werden am Studienlehrgang Eco Economics – Nachhaltige Wirtschaft an der PHW Bern angerechnet.

Siehe auch: CAS Eco Economics