MBA Logo
30.06.2020

PHW dank Mujinga Kambunji im Blick

Auch unsere Studentin Mujinga Kambundji hat das fehlende öffentliche Leben genutzt und mehr Zeit in ihr Bachelor-Studium investiert. IT-Grundlagen, strategische Unternehmensplanung, Makroökonomie und Digitalisierung sind nur einige unter vielen Modulen, die Mujinga in den letzten Tagen virtuell besucht hat. Jetzt geht's wieder weiter mit dem Präsenzunterricht und auch da ist Mujinga mit am Start. Die flexibel belegbaren Module in unserem Bachelor-Studiengang erlauben es auch, nach Wunsch und Möglichkeit intensiver dran zu bleiben - oder eben auch nicht.

Die PHW Bern bietet das Studium in zwei Zeitvarianten an

Grafik zu den zwei Studienvarianten Bachelor-Studium Gesamtstudium und Upgrade-Studium
Lesen Sie mehr über das Bachelor-Studium an der PHW Bern

«Nach Abschluss des berufsbegleitenden Studium zum «Bachelor of Science FH in Business Administration» erhalten Sie Zutritt zu weiterführenden Masterstudiengängen bis hin zum Doktorat. Sie schaffen sich ausserdem ausgezeichnete Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt – besonders im kaufmännischen Bereich der Privatwirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung.»

Mujinga Kambundji

Studentin Bachelor of Science in Business Administration FH

«Die PHW ermöglicht mir meine Karriere im Sport optimal mit einem spannenden Studium zu kombinieren. Durch den individuellen und flexiblen Stundenplan kann ich mein Training bestmöglich gestalten. Auch bei Aufenthalten im Ausland für Trainingslager oder Wettkämpfe ist die PHW sehr entgegenkommend.»

Izabela Stalevska

Studentin Bachelor of Science in Business Administration

«Die Immatrikulation an der PHW Bern war für mich, für meine Ausbildung und für mein Berufsleben ein sehr wichtiger Schritt. Gerade auch, weil ich nicht in der Schweiz aufgewachsen bin. Die PHW gilt als perfektes Beispiel, wie ein Studium in einem Land wie die Schweiz auf- und ausgebaut sein sollte. Es stellt die beste Verbindung zwischen Praxis und Theorie dar und zeigt, was aktuell in der Welt der Wirtschaft und in puncto Nachhaltigkeit passiert. Momentan schliesse ich ein Praktikum in New York City ab und kann problemlos meine praktischen Aufgaben mit dem erworbenen theoretisches Wissen von der PHW erledigen. Ganz gleich was für eine Studienrichtung Ihr wählt, bei der PHW werdet Ihr auf Exzellenz versichert»

Roger Ambort

Absolvent Upgrade Bachelor of Science in Business Administration

«PHW – aus meiner Sicht eine Fachhochschule von Unternehmern für Unternehmer, da der Student als Kunde im Zentrum steht und nicht die Fakultät als Institution. Als Entrepreneur schätze ich zudem die anwendungsorientierte Lehre – diese erleichtert mir den Transfer von der Theorie in die Praxis.»

Artikel im Blick

Redaktioneller Artikel auf blick.ch über Mujinga Kambundji und ihr Studium
Zum Interview mit Mujinga