17.09.2020

Arbeiten Sie um zu überleben oder weil es Sinn macht?

In seinem neuesten Buch «Warum wir arbeiten» beschreibt Benedikt Weibel, Buchautor, ehemaliger SBB-Chef und PHW-Dozierender, wie Arbeit die menschliche Existenz prägt und stellt ihren Wandel im Lauf der Zeit vor. Haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, was wir in Zukunft von der Arbeit erwarten können? Benedikt Weibel analysiert die zehn Zäsuren, die die Arbeit im Lauf der Zeit fundamental verändert haben. Er analysiert Megatrends und Zukunftsszenarien, die das Ende der Arbeit verkünden. Bleibt die Arbeit ein prägendes Element der menschlichen Existenz?


Herzliche Gratulation zur Veröffentlichung.

Portrait Foto von Benedikt Weibel
Lesen Sie mehr über Benedikt Weibel
Buch-Cover von Benedikt Weibel "Wie wir arbeiten"
Zum Buch