MBA Logo

Das Upgrade-Studium für HF-Absolvent/-innen zum Bachelor of Science in Business Administration FH

Das Upgrade-Studium zum «Bachelor of Science in Business Administration FH» ist ein einzigartiges Brückenangebot der PHW Bern. Es ermöglicht Absolventen/-innen von höheren Fachschulen, den akademischen Bachelor-Titel in nur vier anstelle von acht Semestern zu erlangen. Aufgrund Ihres Abschlusses und des damit bereits erworbenen Wissens besuchen Sie nur noch ausgewählte Module.


Inhalt & Aufbau des Studiums

Als Vorbereitung oder im 1. Semester   ¦   ECTS je nach HF-Abschluss 
In den Basis-Modulen wird Ihnen das Grundwissen für Ihr BWL-Studium vermittelt.

Nach Rücksprache mit der Studienleitung und je nach HF-Abschluss sind im Upgrade-Studium nur einzelne Basismodule zu belegen und erfolgreich abzuschliessen.

1. - 2. Semester   ¦   min. 35 ECTS   
In diesen Modulen wird Ihr Unterricht noch stärker auf Theorie (Basis-Minor: Tools & Theories) und Praxis (Advanced-Minor: Cases & Projects) fokussiert. Dies führt zu mehr Transparenz in Ihrem Studium und - für ein berufsbegleitendes Studium oft ausschlaggebend - einem deutlichen Mehrwert in Ihrem Unternehmen.

Im Upgrade-Studium müssen Sie mindestens drei Basis-Minor und ein Advanced-Minor erfolgreich abschliessen.

3. bis 4. Semester   ¦   min. 16 ECTS
Die Major-Module ermöglichen Ihnen einen vertieften Einblick in die betriebswirtschaftlichen Themen Ihrer Wahl wie Unternehmensführung, internationales Management, Eco Economics - Nachhaltige Wirtschaft oder Wirtschaftspsychologie.

Den PHW-Studierenden stehen zusätzlich noch sämtliche Major der Kalaidos FH in Zürich-Oerlikon offen. Themen wie z.B. Banking & Finance, Accounting & Controlling oder International Operations & Supply Chain Management ergänzen das Angebot der PHW Bern.

1. bis 4. Semester   ¦   min. 23 ECTS   
Hier steht der Transfer der theoretischen Grundlagen in konkrete Problemstellung der Praxis im Vordergrund. Deshalb absolvieren Sie ein Beratungsprojekt oder nehmen an einem internationalen Forschungsprojekt teil und Sie verfassen in der Regel sogar eine wissenschaftliche Publikation. In den verschiedenen Projekten werden Aufträge von Unternehmen ausgeführt.

1. bis 4. Semester   ¦   min. 8 ECTS
Die Inhalte dieser Module sind breit gefächert und vermitteln Ihnen ergänzendes Wissen zu den übrigen Modulreihen. Von «Projektmanagement» über «Wirtschaftsmächte der Zukunft» bis hin zu «Supply Chain Management» finden Sie hier viele spannende Module. 

Für Berufstätige mit einem Pensum von mindestens 50% oder Personen, die familiär ausgelastet sind, werden zusätzlich pro Semester 2 ECTS gutgeschrieben.



Nach Abschluss des berufsbegleitenden Studium zum «Bachelor of Science in Business Administration FH» erhalten Sie Zutritt zu weiterführenden Masterstudiengängen bis hin zum Doktorat. Sie schaffen sich ausserdem ausgezeichnete Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt - besonders im kaufmännischen Bereich der Privatwirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung.

Übersicht Aufbau Bachelorstudium

Das Wichtigste auf einen Blick
Diplomtitel
Bachelor of Science (Bsc) Kalaidos FH in Business Administration
Akkreditierung
Der Studiengang ist gemäss den Richtlinien der Bologna-Deklaration aufgebaut, eidgenössisch akkreditiert und auch international anerkannt. Eine hohe Kompatibilität sowie Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Abschlüssen wird gewährleistet.
Dauer des Studiums
4 Semester

ECTS
180 ECTS (90 ECTS davon werden Ihnen von Ihrer HF-Vorbildung angerechnet)

Lektionen pro Woche
8–12 Lektionen
Präsenzzeiten

Die PHW Bern ermöglicht Ihnen, Ihr Studium in zwei Zeitvarianten à jeweils 8 - 12 Lektionen pro Woche zu besuchen. Damit Sie am Arbeitsplatz, zu Hause oder auch in Ihrer Freizeit flexibel bleiben, können Sie beide Zeitvarianten ganz nach Ihren Möglichkeiten miteinander kombinieren.

  • Nachmittagsvariante: Montag- und Mittwochnachmittag (in der Regel von 13 Uhr - 18 Uhr)
  • Abendvariante: Montag- bis Freitagabend (2-3 Termine / Woche) und mehrere Samstage (am Abend in der Regel von 17.45 Uhr bis 21 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr)
Studiengebühren

Die PHW Bern verrechnet grundsätzlich einen Fixpreis von CHF 220.- pro gebuchten ECTS. Hinzu kommen noch eine HF-Anrechnungspauschale von CHF 2'500.-. Die Gesamtkosten pro Studium betragen somit rund CHF 21'500.- bzw. CHF 5'400.- pro Semester. Zusätzlich ist noch mit max. CHF 1'000.- für Bücher und weitere Unterrichtsmaterialien zu rechnen.

Zulassungsbedingungen
Abgeschlossene HF-Ausbildung oder höhere eidgenössische Fachprüfung

Vorkurse Mathematik und Finanzen 
Der Besuch der Vorkurse ist für Nicht-HFW-Absolventen/-innen obligatorisch. Wer bereits ausreichend Kenntnisse in Finanzen und/oder Mathematik vorweisen kann, legt eine Kurzprüfung ab und kann daraufhin von der Teilnahme dispensiert werden.
Studienstart
Mitte April und Mitte Oktober
Unterrichtssprache
Deutsch und in geringem Umfang in Englisch
Und das Beste: mit dem PHW-Cockpit (einer Learning-Management-Plattform) nehmen Sie ab sofort die Steuerhebel selbst in die Hand. Eine Planung bis hin zum Abschluss, das gesamte Dokumentenmanagement, automatische Terminübernahmen in die eigene Agenda, aktuelle Modulbeschreibungen und vieles mehr sind nur einige Beispiele.

Anmeldung zum Upgrade-Studium

Bachelor of Science in Business Administration FH
Monat 6. April 2020
Ort Bern
Monat 5. Oktober 2020
Ort Bern

Lorenz Schmid

Student Upgrade zum Bachelor of Science in Business Administration FH

«Das flexible Studium an der PHW Bern war ein Glücksfall für mich: nur so konnte ich Familie, Beruf und Studium unter einen Hut bringen. Jedes Semester konnte ich flexibel planen und die Belastung meiner aktuellen Situation anpassen. Die kleinen Klassen entsprechen mir ebenso wie die leidenschaftlichen und kompetenten Dozenten. Spannend fand ich ebenso die Überlegungen zu nachhaltiger und ökologischer Unternehmensführung, wo die PHW eine Vorreiterrolle einnimmt. Ich kann die PHW mit Überzeugung weiterempfehlen.»

Roger Ambort

Student Upgrade Bachelor of Science in Business Administration

«PHW – aus meiner Sicht eine Fachhochschule von Unternehmern für Unternehmer, da der Student als Kunde im Zentrum steht und nicht die Fakultät als Institution. Als Entrepreneur schätze ich zudem die anwendungsorientierte Lehre – diese erleichtert mir den Transfer von der Theorie in die Praxis.»

Benjamin Mazenauer

Student Upgrade Bachelor of Science in Business Administration FH

«Durch das individuelle und personifizierte Studium, welches sich auf das Vorwissen und den Kenntnisstand der Studierenden stützt, kann ich die PHW Bern sehr weiterempfehlen. Als Familienvater und arbeitstätige Person, kann ich die Weiterbildung mir beliebig anpassen oder umplanen. Das Gelernte kann ich in meiner täglichen Arbeit im internationalen Umfeld stetig anwenden und begrüsse den erlangten Mehrwert.»

Christian Liechti

Alumni Upgrade Bachelor of Science in Business Administration

«Ich habe die Vertiefungsrichtung Eco Economics – Nachhaltige Wirtschaft ausgewählt, weil mir der Umweltschutz sehr wichtig ist. Mit dem Studium bin ich in der Lage, die Potenziale zum nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen in meinem Betrieb zu erkennen und für die Geschäftsleitung aufzubereiten. Die vielen Fachreferate mit Dozenten aus der Wirtschaft machen das Studium zudem sehr praxisnah und abwechslungsreich.»

Ana Biljaka

Alumni Upgrade Bachelor of Science in Business Administration FH

«Durch das Bachelorstudium an der PHW Bern kann ich meine Karriere international ausrichten. Nach Abschluss meiner vorherigen Ausbildung wollte ich mir zusätzliches Wissen im internationalen Management aneignen. Die PHW Bern erwies sich als ideale Fachhochschule zur berufsbegleitenden Erlangung des Bachelors. Job und Schule kann ich hier problemlos unter einen Hut bringen.»