MBA Logo

Studieren Sie Betriebswirtschaft

Das Studium zum «Bachelor of Science FH in Business Administration» ist eine betriebswirtschaftliche Generalistenausbildung, die Sie darauf vorbereitet höhere Führungsaufgaben oder eine Fachverantwortung zu übernehmen. Während des Studiums lernen Sie alle Bereiche der Betriebswirtschaft kennen und Sie setzen individuelle Schwerpunkt, in dem Sie sich für eine Vertiefungsrichtung nach Wahl entscheiden.

«Sie schaffen sich ausgezeichnete Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt – besonders im kaufmännischen Bereich der Privatwirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung.»

Zielgruppe

In erster Linie richtet sich das Bachelor-Gesamtstudium an berufstätige Personen mit Berufsmatura, gymnasialer Matur oder einem eidgenössischem Fachausweis. Der Abschluss erlaubt eine hohe Kompatibilität sowie Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Bildungsabschlüssen auf dem nationalen und internationalen Markt und öffnet Ihnen Tür und Tore für weiterführende Masterstudiengänge bis hin zum Doktorat.

HF-Abschluss oder höhere eidgenössische Fachprüfung (z. B. eidg. Marketingleiter/in) abgelegt? Steigen Sie direkt in unser Upgrade-Studium ein und schliessen Sie das Bachelorstudium in 4 anstelle von 8 Semestern ab. Lesen Sie mehr...

Studienaufbau

Alle Unterrichtseinheiten im Bachelorstudium sind modular aufgebaut. Sie bestimmen, wann Sie welche Module belegen. Haben Sie im Geschäft viel zu tun oder sind Sie privat sehr eingespannt? Dann können Sie im Studium problemlos einen Gang zurück schrauben und weniger Module besuchen. Steht Ihnen wieder etwas mehr Zeit zur Verfügung, so belegen Sie einfach mehr Module. Die Kurse finden nachmittags, abends oder auch samstags statt. Ausserdem profitieren Sie von einem perfekten Mix aus Präsenz- und Onlineunterricht und natürlich vom kompromisslosem Praxisbezug unserer Dozierenden.

Grafik zum Aufbau des Bachelor Studiums bestehend aus Grundstudium (Basis-Module wie Finanzen, Personalmanagement, Recht, Marketing, Volkswirtschaft, IT und Managementsysteme), Hauptstudium (Minor, bestehend aus Finanzen, Management und Recht, Marketing und Kommunikation, Strategie und Digitalisierung sowie Mikro- und Makroökonomie) und Vertiefungsstudium (Major, bestehend aus Internationalem Management, Wirtschaftspsychologie, Unternehmensführung in KMU und Eco-Economics), begleitet von Beatungs- und Forschungs-Modulen, sowie freiwilligen Markplatz-Modulen

1. bis 2. Semester   ¦   30 ECTS   
In den Basis-Modulen wird Ihnen das Grundwissen für Ihr BWL-Studium vermittelt. Neben den Grundlagen in den betriebswirtschaftlich relevanten Themen wie Finanzen, Recht, Personal, Management, Volkswirtschaft, Informatik oder Marketing gehören auch Module wie Mathematik, Statistik und Arbeitstechnik zum Grundstudium.  

3. bis 6. Semester   ¦   min. 55 ECTS
In diesen Modulen wird Ihr Unterricht noch stärker auf Theorie (Basis-Minor: Tools & Theories) und Praxis (Advanced-Minor: Cases & Projects) fokussiert. Dies führt zu mehr Transparenz in Ihrem Studium und - für ein berufsbegleitendes Studium oft ausschlaggebend - einem deutlichen Mehrwert in Ihrem Unternehmen.

Im Gesamtstudium müssen Sie mindestens vier Basis-Minor und drei Advanced-Minor erfolgreich abschliessen.

7. bis 8. Semester   ¦   min. 16 ECTS
Die Major-Module ermöglichen Ihnen einen vertieften Einblick in die betriebswirtschaftlichen Themen Ihrer Wahl wie Digital Business Management, Unternehmensführung, Eco Economics - Nachhaltige Wirtschaft oder Wirtschaftspsychologie.

Den PHW-Studierenden stehen zusätzlich noch sämtliche Major der Kalaidos FH in Zürich-Oerlikon offen. Themen wie z.B. International Management, Banking & Finance, Accounting & Controlling oder International Operations & Supply Chain Management ergänzen das Angebot der PHW Bern.

4. bis 8. Semester   ¦   min. 32 ECTS   
Hier steht der Transfer der theoretischen Grundlagen in konkrete Problemstellung der Praxis im Vordergrund. Deshalb absolvieren Sie ein Beratungsprojekt, nehmen an einem internationalen Forschungsprojekt teil und Sie verfassen in der Regel sogar eine wissenschaftliche Publikation. In den verschiedenen Projekten werden Aufträge von Unternehmen ausgeführt.

1. bis 8. Semester   ¦   min. 31 ECTS 
Die Inhalte dieser Module sind breit gefächert und vermitteln Ihnen ergänzendes Wissen zu den übrigen Modulreihen. Von «Projektmanagement» über «Wirtschaftsmächte der Zukunft» bis hin zu «Supply Chain Management» finden Sie hier viele spannende Module.

Für Berufstätige Personen mit einem Pensum von mindestens 50% oder Personen, die familiär ausgelastet sind, werden zusätzlich pro Semester 2 ECTS gutgeschrieben.


On Top: Mit dem PHW-Cockpit (Learning-Management-Plattform) nehmen Sie die Steuerhebel selbst in die Hand. Via App oder Desktopversion planen Sie Ihre Modulbelegung selber. Sie finden dort das gesamte Dokumentenmanagement, können automatisch Termine in die eigene Agenda übertragen lassen, finden alle Modulbeschriebe, Videos und vieles mehr.

Das Studium vermittelt Ihnen folgende Kompetenzen

Mit dem Bachelorstudium schaffen Sie sich ausgezeichnete Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt – besonders im kaufmännischen Bereich der Privatwirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung.

Sie werden befähigt, Führungsaufgaben im mittleren oder oberen Kader eines Unternehmens zu übernehmen

Sie sind in der Lage, ihre Tätigkeit zur Lösung betriebswirtschaftlicher Aufgaben und Probleme nach anerkannten fachspezifischen Methoden und Techniken zu planen und auszuüben.

Sie verstehen Zusammenhänge, Strukturen und Interaktionen von betriebswirtschaftlichen Organisationen und sind in der Lage, in diesem Umfeld selbstständig Projekte durchzuführen.

Sie erwerben die erforderlichen, berufsrelevanten sozialen und personalen Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-, Entscheidungs- und Kritikfähigkeit

Sie können komplexe betriebswirtschaftliche Probleme erfassen, nach wissenschaftlich begründeten Kriterien strukturieren und Lösungen dazu erarbeiten.

Nach Abschluss des Studiums erhalten Sie ausserdem Zutritt zu weiterführenden Masterstudiengängen bis hin zum Doktorat.

Mehr Infos finden Sie in unserer Broschüre

Das Wichtigste auf einen Blick

Bachelor of Science (BSc) Kalaidos FH in Business Administration

180 ECTS

8–12 Lektionen

Die PHW Bern ermöglicht Ihnen, Ihr Studium in zwei Zeitvarianten à jeweils 8 - 12 Lektionen pro Woche zu besuchen. Damit Sie am Arbeitsplatz, zu Hause oder auch in Ihrer Freizeit flexibel bleiben, können Sie beide Zeitvarianten ganz nach Ihren Möglichkeiten miteinander kombinieren.

  • Nachmittagsvariante: Montag- und Mittwochnachmittag (in der Regel von 13 Uhr bis 18 Uhr)
  • Abendvariante: Montag- bis Freitagabend (2-3 Termine / Woche) und mehrere Samstage (am Abend in der Regel von 17.45 Uhr bis 21 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr)

Rund CHF 785.- / Monat. Die PHW Bern verrechnet grundsätzlich einen Fixpreis von CHF 220.- pro gebuchten ECTS. Die Gesamtkosten pro Studium betragen somit rund CHF 37'500.- bzw. CHF 4'700.- pro Semester. Zusätzlich ist noch mit max. CHF 2'000.- für Bücher und weitere Unterrichtsmaterialien zu rechnen.

Sie denken, dass das BWL-Studium der PHW Bern teuer ist? Hier sehen Sie, warum es sich lohnt, in das Studium zu investieren.

Eidg. anerkannte Berufsmaturität, Gymnasiale Maturität mit genügender Berufspraxis, eidg. anerkannter Fachausweis

Der Studiengang ist gemäss den Richtlinien der Bologna-Deklaration aufgebaut, eidgenössisch akkreditiert und auch international anerkannt. Eine hohe Kompatibilität sowie Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Abschlüssen wird gewährleistet.

Mitte April und Mitte Oktober (mit den Basis-Modulen kann jederzeit gestartet werden)

Mitte April und Mitte Oktober (mit den Basis-Modulen kann jederzeit gestartet werden)

Anmeldung zum Gesamtstudium

Bachelor of Science FH in Business Administration
Monat 11. Oktober 2021
Ort Bern
Monat 11. April 2022
Ort Bern

Teilnehmerrückmeldungen

Mujinga Kambundji ist Studentin Bachelor of Science in Business Administration FH an der PHW Bern

Mujinga Kambundji

Leichtathletin & Studentin Bachelorstudium

«Die PHW ermöglicht mir meine Karriere im Sport optimal mit einem spannenden Studium zu kombinieren. Durch den individuellen und flexiblen Stundenplan kann ich mein Training bestmöglich gestalten. Auch bei Aufenthalten im Ausland für Trainingslager oder Wettkämpfe ist die PHW sehr entgegenkommend.»

Portrait von Michael Schürch

Michael Schürch

Student Upgrade Bachelor of Science in Business Administration

«Ich schätze das Studienmodell des berufsbegleitenden Studiums Bachelor of Science FH in Business Administration (Upgrade) vor allem, da es sich flexibel auf die jeweilige Situation im Beruf sowie Privatleben anpassen lässt. Eine 100%-ige Berufstätigkeit ist somit möglich. Ebenfalls schätze ich sehr, dass ich bis auf wenige Module, die Fächer mitentscheiden konnte. Der Bachelor-Lehrgang der PHW ist sehr zu empfehlen!»

Bild von Joel Vermin auf dem Eishockey-Feld

Joël Vermin

Eishockeyspieler National League & ehem. Stürmer Tampa Bay Lightning & Bachelor Alumni

«Mir war es immer sehr wichtig, dass ich mich schon während meiner Zeit als Profisportler optimal auf meine Zeit nach dem Eishockey vorbereiten kann. Das Studium an der PHW Bern konnte mir das perfekte Paket dazu bieten. So konnte ich stets den Fokus auf das Eishockey gerichtet haben, ohne dabei das Studium zu vernachlässigen. Die Individualisierungsmöglichkeit hat mir zusätzlich extrem geholfen alles perfekt unter einen Hut zu bringen.»

Izabela Stalevska ist Studentin Bachelor of Science in Business Administration an der PHW Bern

Izabela Stalevska

Studentin Bachelor of Science in Business Administration

«Die Immatrikulation an der PHW Bern war für mich, für meine Ausbildung und für mein Berufsleben ein sehr wichtiger Schritt. Gerade auch, weil ich nicht in der Schweiz aufgewachsen bin. Die PHW gilt als perfektes Beispiel, wie ein Studium in einem Land wie die Schweiz auf- und ausgebaut sein sollte. Es stellt die beste Verbindung zwischen Praxis und Theorie dar und zeigt, was aktuell in der Welt der Wirtschaft und in puncto Nachhaltigkeit passiert. Momentan schliesse ich ein Praktikum in New York City ab und kann problemlos meine praktischen Aufgaben mit dem erworbenen theoretisches Wissen von der PHW erledigen. Ganz gleich was für eine Studienrichtung Ihr wählt, bei der PHW werdet Ihr auf Exzellenz versichert»

Portrait Larissa Csatari

Larissa Csatari

Judoka des Schweizer Nationalkaders & Bachelor Alumni

«Da ich eine solide Ausbildung als essentiell erachte, suchte ich nach einer Möglichkeit, mein hohes Trainings-Pensum mit einem geeigneten Studium zu koordinieren. Die PHW bot mir dafür die ideale Lösung. Sämtliche Lehrkräfte kamen mir während meiner Sport-Karriere sehr entgegen. Ich weiss es zu schätzen, dass man auf meine Selbstständigkeit vertraute und mir in terminlichen Kollisionen mit Flexibilität begegnete. Ausserdem begeisterte mich der praxisnahe Unterrichts-Inhalt, welcher meine Motivation bis zum Schluss aufrecht erhielt. Ich bin sehr froh habe ich mich damals für ein Studium an der PHW entschieden, denn bei meiner Bewerbung später als Polizistin trug mein akademischer Werdegang zum Erfolg mit bei.»

Patrick Luder ist Student Bachelor of Science in Business Administration an der PHW in Bern

Patrick Luder

Absolvent Bachelor of Science in Business Administration

«Der modulare Aufbau des Bachelor-Studienganges an der PHW Bern erlaubte mir, mein 100 % Arbeitspensum neben dem Studium weiterzuführen. Dies ermöglicht mir in Zukunft, mich von anderen BWL-Absolventen zu differenzieren. Keine andere Hochschule in Bern und Umgebung bietet eine so hohe Flexibilität.»

Rita Meister-Schneeberger ist Absolventin Bachelor of Science in Business Administration FH in Bern

Rita Meister-Schneeberger

Absolventin Bachelor of Science in Business Administration FH

«Das Bachelorstudium ist für mich die ideale Vorbereitung für meine künftige Aufgabe als Generalagentin ab Januar 2019. Als Einzelunternehmerin kann ich nebst meinen Fach- und Führungsausbildungen auf eine solide betriebswirtschaftliche Ausbildung zurückgreifen. Den Führungslehrgang zur Generalagentin konnte ich durch die Flexibilität der PHW Bern erfolgreich absolvieren. Die Vertiefungsrichtung Wirtschaftspsychologie wird mich im Umgang mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kunden positiv unterstützen.»

Maria Virginia Ugrcic ist Absolventin Bachelor of Science in Business Administration FH an der PHW in Bern

Maria Virginia Ugrcic

Absolventin Bachelor of Science in Business Administration FH

«Die PHW Bern hat mir den perfekten Einstieg in das Berufsleben ermöglicht.  Der theoretische Ansatz half mir die Praxis in Angriff zu nehmen. Die PHW Bern half mir zudem auch herauszufinden, welcher Berufsweg am besten zu mir passt. Die PHW ist und bleibt meine Nummer 1 in Sachen Ausbildung.»

Luca Troilo ist Student Bachelor of Science in Business Administration FH an der PHW in Bern

Luca Troilo

Absolvent Bachelor of Science in Business Administration FH

«Durch einen individuellen Studienplan, welcher die PHW anbietet fällt es mir einfacher das Studium mit der Arbeit zu verknüpfen. Dies ist auch das Ziel der PHW mit möglichst hohem Mass an Flexibilität den Studierenden entgegen zu kommen. Somit werden die nötigen Voraussetzungen gegeben, das Studium und die Arbeit unter einen Hut zu stecken.»

David Stämpfli ist Absolvent Bachelor of Science in Business Administration FH an der PHW in Bern

David Stämpfli

Absolvent Bachelor of Science in Business Administration FH

«An der PHW kann ich mich optimal auf meine Karriere nach dem Sport vorbereiten. Mir gefällt der Austausch mit Dozenten und anderen Studierenden als Ausgleich zum Sportalltag. Durch die individuelle Studienplanung kann ich die Koordination zwischen Studium und Sport gewährleisten.»

Adriana Abbiasini

Absolventin Bachelor of Science in Business Administration FH

«Das Bachelor-Studium in Betriebsökonomie an der PHW Bern ist ein Gewinn in vielerlei Hinsicht. Der Aufbau des Studiums gewährt eine optimale Vereinbarkeit zwischen Beruf und Studium. Die Lehrveranstaltungen finden in kleinen Modulgruppen statt, was eine angenehme und persönliche Atmosphäre schafft, die ich sehr schätze. Der interaktive Unterricht mit hohem Praxisbezug von engagierten und motivierten Dozierenden fördert den Lernerfolg. Die zukunftsorientierte Vertiefungsrichtung «Umweltmanagement» ist schweizweit einzigartig und trifft den Nerv der Zeit.»

Max Fischer ist Student im Bachelor of Science in Business Administration an der PHW in Bern

Max Fischer

Absolvent Bachelor of Science in Business Administration

«Nach dem Abschluss des Banking & Finance HFBF konnte ich mit dem Upgrade-Studium «Bachelor of Science FH» innerhalb von zwei Jahren mein Wissen in der Betriebswirtschaft und Führungsaufgaben enorm erweitern, dieses erlangte Wissen unterstützt mich täglich in der Praxis. Bei der PHW ist man nicht irgendein Student, sondern Kunde und Mensch, welcher im Zentrum steht. Die Kommunikation mit der Studienleitung und den Dozent-/innen ist offen und vertrauensvoll, was für mich als Unternehmer und angestellte Person die ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium sind. Heute ist nicht alle Tage. Ich komme wieder, keine Frage!»

Yvonne Schönthal ist Absolventin BSc FH in Business Administration und Executive MBA FH mit Schwerpunkt Management & Leadership an der PHW Bern

Yvonne Schönthal

Absolventin BSc FH in Business Administration und Executive MBA FH mit Schwerpunkt Management & Leadership

«Mit dem Upgrade-Studium hatte ich den "Bachelor of Science FH in Business Administration" bei der PHW innerhalb von zwei Jahren in der Tasche. Dank voller Berufstätigkeit konnte ich auch karrieretechnisch Gas geben. Der praxisnahe Unterricht, die namhaften Dozenten sowie die motivierten Mitstudierenden waren für mich weitere Pluspunkte des Studiums. Der nächste logische Schritt war für mich der Abschluss zum "Executive Master of Business Administration FH" - natürlich ebenfalls an der PHW.»

PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon: +41 31 537 35 35
Mail: info@phw.ch