Doktorat PhD/Dr. und DBA/Dr.

Bei beiden Programmen handelt es sich um Doktorat, in denen Sie den Doktortitel tragen dürfen, dennoch gibt es neben einigen Gemeinsamkeiten auch Unterschiede. Auf beides gehen die folgenden Abschnitte ein. Sollten Sie hierzu Fragen haben oder unsicher in Ihrer Entscheidung sein, wenden Sie sich gerne an uns, wir beraten Sie hierzu gerne.

Beratungsgespräch vereinbaren

Unsere Doktoratsprogramme im Überblick

Dieses in dieser Form einzigartige praxisorientierte Programm ermöglicht berufs- und familienbegleitend ein Doktorat in deutscher Sprache zum anerkannten Dr.-Titel innerhalb Ihres Forschungsprojekts, in dem Sie eine Dissertation erstellen.

Doktorat DBA/Dr.

Dieses in dieser Form einzigartige forschungsorientierten Programm ermöglicht berufs- und familienbegleitend ein Doktorat in deutscher Sprache zum anerkannten Dr.-Titel innerhalb Ihres Forschungsprojekts, in dem Sie eine Dissertation erstellen. Hierzu kooperieren wir mit der KMU Akademie in Österreich und der renommierten Middlesex University in London.

Doktorat PhD/Dr.

Direkter Vergleich der Programme


DBAPhD
Ziel und ZweckStudierende werden befähigt, forschungsbasiert in ihrer beruflichen Praxis zu wirken.
Studierende werden befähigt, wissenschaftliche Forschung für die Managementpraxis zu entwickeln.
Grundlegende Vorbereitung

– Forschungstheorie und Methoden

– Inhaltliche Fachdisziplin

– Führungsqualität in Veränderungen Unternehmensführung und Ethik.

– Forschungstheorie und -methoden

– Inhaltliche Fachdisziplin

– Wissenschaftsethik, Kultur und Kommunikation.


Ausrichtung der DissertationDie Dissertation fokussiert eine praktische Fragestellung; diese steht in der Regel im Zusammenhang mit der direkten Arbeitswelt der Studierenden und erfüllt sowohl die wissenschaftlichen als auch die beruflichen Ansprüche der Interessensvertretern.

Es handelt sich zwingend um eine explorative, empirische Dissertation, welche

eine Forschungslücke schliessen möchte, die von wissenschaftlichen Fachkollegen als bedeutend angesehen wird.


Zu erreichende Qualifikationen für die Dissertation

– Aktuelle Situation

– Gewünschte Resultate und ihre Bedeutung

– Kernanspruchsgruppen

– Forschungsgrundlagen

– Forschungsplan und -methoden

– Realisierungsplan und -methoden

– Erfolgsmerkmale und Beurteilungskriterien

– Projektevaluationsausschuss umfasst wissenschaftliche und praktische Anspruchsgruppen


Forschungsfragestellung und eine Relevanz;

– Erwartete Bedeutung der Studie

– Forschungsgrundlagen

– Forschungsplan und -methoden

– Erfolgsmerkmale und -kriterien

– Dissertationsausschuss umfasst auswärtige Wissenschaftler.


Entscheidung

Sie entscheiden sich für einen DBA

– wenn Sie eine berufliche Laufbahn einer akademischen vorziehen.

– wenn es Ihr Hauptziel ist, Forschung

zu betreiben, die ihre berufliche Praxis fördert.

– wenn Sie während Ihrem Doktorandenstudium praktische, aber dennoch wissenschaftlich anerkannte Fragestellungen aus Ihrem direkten Arbeitsum-

feld untersuchen möchten.


Sie entscheiden sich für einen PhD

– wenn Sie ganz auf eine akademische Laufbahn setzen möchten.

– wenn es Ihr Hauptziel ist, wissenschaftliche Forschung zu betreiben, die Forschungslücken schliesst und zur Theoriebildung und Wissensfortschritt in

der Managementlehre beiträgt.

– wenn Sie Management dozieren und

Sie sich als eine angesehene Forschende oder ein angesehener Forschender der Wirtschaft und des Managements etablieren möchten.

– wenn Sie mit Ihrem Projekt die Lücken in der Wissenschaft behandeln möchten, die von wissenschaftlichen Fachkollegen als bedeutend erachtet werden.


PHW Bern
Max-Daetwyler-Platz 1
CH-3014 Bern
 
Telefon: +41 31 537 35 35
Mail: info@phw.ch